0

Veranstaltungsarchiv

17.07.228:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Am 17. Juli laden wir im Rahmen des Hagener Urlaubskorbes wieder zu einer „LiteraTour“ ein. Angela Bönike (Lesen & Hören) und Michael Eckhoff (Stadtheimatpfleger) begeben sich mit Ihnen auf literarische Spurensuche zwischen Teutoburger Wald und Weser.

02.04.2210:00 Uhr bis 17:30 Uhr

  Herzliche Einladung, feiern Sie mit uns und begrüßen Sie mit uns den Frühling!

19.09.2114:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Im Hagener Stadtgarten für Kinder und ihre Familien mit der Breckerfelder Autorin Amelie Clever und ihrem spannenden Kinderbuch "Die Konferenz der Bäume" 19.09.2021 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr Start und Ziel: Parkplatz an der Stadtgartenallee Maximale Teilnehmerzahl: 20 Kostenfrei, Spende an Kinderschutzbund möglich Anmeldung in der Buchhandlung Lesen & Hören

15.09.2116:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Im Hagener Stadtgarten unterwegs mit Michael Eckhoff, Stadtheimatpfleger Spannende Informationen, Geschichten und Buchempfehlungen Mittwoch, 15. September 2021 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr Start und Ziel: Parkplatz an der Stadtgartenallee Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Teilnahmegebühr: 5,00 Euro Anmeldung erforderlich in der Buchhandlung Lesen & Hören. 

08.09.2116:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Im Dr.-Ferdinand-David-Park unterwegs mit Kurt Ulbrich, Kenner und Schützer der Hagener Stadtbäume Außergewöhnliche Informationen zu besonderen Bäumen und ausgewählte Literatur Mittwoch, 8. September 2021 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr Start und Ziel: AllerWelthaus Hagen, Potthofstraße 22 Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen Teilnahmegebühr: 5,00 Euro Anmeldung erforderlich in der Buchhandlung Lesen & Hören.

09.08.2119:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Die Hagener Autorin Marlies Ferber liest aus ihrem neuen Buch "Wohin die Reise geht". Wie drei Generationen und ein Hund ziemlich beste Freunde werden: Ein abenteuerlicher, verrückter Roadtrip mit Witz und Herz. Bitte beachten:

10.09.2019:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Franz Meurer ist seit Jahrzehnten ein Kölsches Original und Legende. Er gilt als bekanntester Arbeiterpriester Deutschlands und hat mit Generationen von Menschen den Alltag, Sorgen und Hoffnungen geteilt. Er weiß aus Erfahrung, was Menschen von Kirche brauchen und was sie von Kirche noch erwarten können.Ganz nüchtern sagt er: „Die Menschen wollen sehen, dass ihnen Kirche nützt. Das sie wirklich dient.“

07.09.2016:40 Uhr bis 18:40 Uhr

Ein literarischer Stadtspaziergang Zusammen mit Herrn Kurt Ulbrich, ehrenamtlicher Mitarbeiter des CVJM sowie Kenner und Schützer der Hagener Stadtbäume, machen wir uns auf den Weg zu besonderen Bäumen in der Hagener Innenstadt. Freuen Sie sich auf neue Literatur, Lyrik und erstaunliche Informationen zu jedem Baum. Start: 16.45 Uhr an der Buchhandlung Lesen & Hören Dahlenkampstr. 2 58095 Hagen Ende: 18.00 bis 18.30 Uhr auf der Terrasse des Café Mundial Potthofstr. 22 58095 Hagen

23.04.200:00 Uhr bis 2:00 Uhr

Eigentlich woltten wir mit Ihnen am 23. April nicht nur den Welttag des Buches feiern, sondern auch Buchhandlung Lesen & Hören seit einem Jahr in den neuen Räumen. Doch leider ist diese Feier nun nicht möglich, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die geplante Bücher-Schnitzeljagd für Schulkinder wird vermutlich im September rund um den Weltkindertag stattfinden und auch die Lesung "Jugendstil und mehr" mit Stadtheimatpfleger Michael Eckhoff wird nachgeholt.

17.03.2019:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, diese Veranstaltung abzusagen. Die Gesundheit geht vor!